TEENAGER ZWISCHEN 12 UND 14 JAHREN TREFFEN SICH IN UNSERER JUGENDKLASSE. WIR UNTERSTÜTZEN UND BEGLEITEN DIE JUNGEN ERWACHSENEN IN DIESER BESONDERS WERTVOLLEN, MANCHMAL JEDOCH AUCH HERAUSFORDERNDEN LEBENSPHASE – DEM WECHSEL VOM KIND-SEIN ZUM UNABHÄNGIGEN ERWACHSENEN – MENTAL UND AUCH KÖRPERLICH.

Die speziellen Herausforderungen und Anliegen der Teenager stehen in unserem Übungsprogramm im Zentrum: Cliquen – Bildung und Gruppenzwang, eigene und fremde Grenzen, Übergriffe von Älteren, Schulkameraden oder Erwachsenen sind zentrale Themen.

In diesen Unterrichtsklassen entwickeln sich Teenies mental extrem weiter – Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein werden ganz automatisch gesteigert. Hier lernen sie ihre ganz persönliche körperliche Kraft und Stärke kennen.

Mädchen betreibt Selbstverteidigung indem sie unter einer Brücke den Angreifer kontrolliert.
Mädchen betreibt Selbstverteidigung indem sie unter einer Brücke den Angreifer kontrolliert.